aktuelle Termine

12.07.2020, 11:00 Uhr:
Radtour: abgesagt: Es grünt so grün – nordwärts - Hamburger Grüner Ring Teil 1
14.07.2020, 19:00 Uhr:
abgesagt: Radlertreff Pinneberg
18.07.2020, 11:00 Uhr:
Radtour: abgesagt: Zum Drachenfest nach Henstedt-Ulzburg
19.07.2020, 11:00 Uhr:
Radtour: abgesagt: Führung auf der Cap San Diego
23.07.2020, 17:30 Uhr:
Radtour: abgesagt: Bier – Musik – Kulinarisches beim Ducksteinfestival
26.07.2020, 10:00 Uhr:
Radtour: abgesagt: Wo der Matjes herkommt
31.07.2020, 19:00 Uhr:
Radtour: abgesagt: Wasserlichtorgel
02.08.2020, 11:00 Uhr:
Radtour: abgesagt: Es grünt so grün – südwärts - Hamburger Grüner Ring Teil 2
06.08.2020, 11:00 Uhr:
Radtour: abgesagt: Von Pinneberg zum Elberadweg nach Wedel
09.08.2020, 10:00 Uhr:
Radtour: abgesagt: Töpfermarkt Kellinghusen
11.08.2020, 19:00 Uhr:
abgesagt: Radlertreff Pinneberg
16.08.2020, 11:00 Uhr:
Radtour: abgesagt: Hol över

aktueller Pressespiegel

Downloads

Nav Ansichtssuche

Navigation

STADTRADELN ist eine deutschlandweite Kampagne des Klima-Bündnis. Beim STADTRADELN sammeln Mitglieder der kommunalen Parlamente sowie Bürgerinnen und Bürger in Teams möglichst viele Radkilometer. Die Aktionsphase in den Kommunen dauert drei Wochen zwischen Mai und September. In dieser Zeit sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer möglichst viele Wege umweltfreundlich mit dem Fahrrad zurücklegen.
 
Dabei können sich auch  Teams anmelden, die mitmachen wollen. Ein Team kann z.B. eine Schulklasse sein oder eine Familie, Menschen, die gemeinsam arbeiten oder eine Fußballmannschaft etc. Anmeldestart wird wahrscheinlich Anfang Mai sein.
 
In diesem Jahr ist Pinneberg zum ersten Mal dabei. Natürlich hilft auch der ADFC Pinneberg dabei, möglichst viele Kilometer zu erradeln! Deshalb werden alle Touren innerhalb des Aktionszeitraums im Zeichen des Stadtradelns stehen. Unser Aktionszeitraum beginnt am 9. Juni (Pfingstmontag) und endet am 29. Juni. Der offizielle Start der Aktion ist mit der Eröffnung durch Bürgermeisterin Urte Steinberg gegen 12 Uhr auf dem Drosteiplatz geplant.