Heute:11:00 Uhr: Radtour: Marschidylle
Morgen:10:00 Uhr: Radtour: Fahrrad-Tag

Unseren kompletten Veranstaltungskalender können Sie auch in ein beliebiges Programm wie Microsoft Calendar, Outlook, oder Mozilla Thunderbird/Lightning importieren bzw. abonnieren. Von vielen unserer Touren haben wir GPS-Tracks aufgezeichnet. Diese können Sie sich in ein beliebiges Navigationsgerät oder Mobiltelefon mit entsprechender Software laden, um unsere Touren in Eigenregie nachzufahren. Wie Sie die Tracks auf einem Mobiltelefon mit der App Komoot nutzen, haben wir in einer Anleitung zusammengefasst.

25.05.2024 11:00-17:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 52 km
MarschidylleDetails
Durch das Tävsmoor radeln wir an den Pinnaudeich, dem wir bis zum Sperrwerk an der Elbe folgen. In Seestermühe lockt die Kaffeerösterei zur Einkehr, bevor wir durch die 4-reihige Lindenallee und an der Fähre Kronsnest vorbei zur Seester Kirche radeln. Der Rückweg führt in Uetersen durch den Klosterbezirk und am Rosarium vorbei.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: ca. 6 h
Diese Tour findet in Kooperation mit dem VfL Pinneberg statt.

52 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Schnelle Tour: Erfordert Kondition. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 17–20 km/h.
26.05.2024 10:00-18:00 Uhr – -
Fahrrad-TagDetails

Am Fahrrad-Tag ist jeder eingeladen, per Rad durch den Kreis zu touren. Dazu sind in vielen Kommunen des Kreisgebietes von 10 bis 17 Uhr Stempelstationen aufgebaut, die individuell angefahren werden können. Unter www.stadtradeln-kreispi.de findet man die Standorte der Stempelstationen und weitergehende Informationen. So kann sich jeder seine individuelle Tour zusammenstellen. Abends wird ein großes Fahrradfest für alle in Quickborn geplant.

- Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
28.05.2024 19:00-21:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 20 km
Politikertour durch PinnebergDetails
Feierabendrunde im Rahmen von STADTRADELN in Pinneberg.
Auf einer kleinen Runde durch Pinneberg lernen wir diese Stadt aus ungewohnten Perspektiven kennen. Nebenbei schauen wir uns gute und weniger gut gelungene Lösungen der Radverkehrsführung an.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: ca. 2 h
Diese Tour findet in Kooperation mit dem VfL Pinneberg statt.

20 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Gemütliche Tour: Die Geschwindigkeit orientiert sich an den langsamsten TeilnehmerInnen – nicht über 13 km/h.
29.05.2024 18:00-20:00 Uhr – Rellingen, Rathaus  – 20 km
Erkundungstour mit Rellinger BürgernDetails
Es tut sich etwas in Rellingen. Das STADTRADELN findet jetzt zum fünften Mal in Rellingen statt und macht die Bedeutung des Radfahrens in Rellingen deutlich. Seit der Premiere konnten einige Verbesserungen in Rellingen erreicht werden, und weitere Planungen sind in der Pipeline. Natürlich gibt es weitere Ideen, für Veränderungen, die das Radfahren in Rellingen attraktiver machen. Vielleicht möchten Sie ja auch noch eine Anregung beitragen?
Rellingen, Rathaus
Dauer: 2-3 h
20 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Gemütliche Tour: Die Geschwindigkeit orientiert sich an den langsamsten TeilnehmerInnen – nicht über 13 km/h.
01.06.2024 11:00-18:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 59 km
Speicherstadt und ElbphilharmonieDetails
Fernab großer Straßen führt die Route an Kollau und Tarpenbek entlang zur Außenalster, der wir bis in die Hamburger City folgen. Nach einer informativen Runde durch die Speicherstadt und Hafencity, fahren wir an der Elbe entlang, durch den Jenischpark und über Schenefeld zurück nach Pinneberg.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: ca. 7 h
Diese Tour findet in Kooperation mit dem VfL Pinneberg statt.

59 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Schnelle Tour: Erfordert Kondition. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 17–20 km/h.
01.06.2024 21:00-23:59 Uhr – Rellingen, Rathaus  – 44 km
Bike-Night Kreis PinnebergDetails
Wir radeln dem Sonnenuntergang entgegen zum Lagerfeuer und Mitternachtspicknick an der Elbe. Alles was Pedalantrieb hat fährt mit, egal ob Fixie oder Hollandrad. Lastenräder gerne mit Musik und alle geschmückt und mit viel Licht. Hell, bunt und laut soll es werden.
Rellingen, Rathaus
Dauer: ca. 5 h
Diese Tour findet in Kooperation mit dem VfL Pinneberg statt.

44 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Flotte Tour: Hier ist ein wenig Übung erforderlich. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 13-16 km/h.
01.06.2024 21:15-23:59 Uhr – Pinneberg, Bahnhof  – 44 km
Bike-Night Kreis PinnebergDetails
Wir radeln dem Sonnenuntergang entgegen zum Lagerfeuer und Mitternachtspicknick an der Elbe. Alles was Pedalantrieb hat fährt mit, egal ob Fixie oder Hollandrad. Lastenräder gerne mit Musik und alle geschmückt und mit viel Licht. Hell, bunt und laut soll es werden.
Pinneberg, Bahnhof
Dauer: ca. 5 h
Diese Tour findet in Kooperation mit dem VfL Pinneberg statt.

44 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Flotte Tour: Hier ist ein wenig Übung erforderlich. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 13-16 km/h.
01.06.2024 21:30-23:59 Uhr – Waldenau, Kreisel  – 44 km
Bike-Night Kreis PinnebergDetails
Wir radeln dem Sonnenuntergang entgegen zum Lagerfeuer und Mitternachtspicknick an der Elbe. Alles was Pedalantrieb hat fährt mit, egal ob Fixie oder Hollandrad. Lastenräder gerne mit Musik und alle geschmückt und mit viel Licht. Hell, bunt und laut soll es werden.
Waldenau, Kreisel
Dauer: ca. 5 h
Diese Tour findet in Kooperation mit dem VfL Pinneberg statt.

44 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Flotte Tour: Hier ist ein wenig Übung erforderlich. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 13-16 km/h.
01.06.2024 21:45-23:59 Uhr – Appen-Etz, Denkmal  – 44 km
Bike-Night Kreis PinnebergDetails
Wir radeln dem Sonnenuntergang entgegen zum Lagerfeuer und Mitternachtspicknick an der Elbe. Alles was Pedalantrieb hat fährt mit, egal ob Fixie oder Hollandrad. Lastenräder gerne mit Musik und alle geschmückt und mit viel Licht. Hell, bunt und laut soll es werden.
Appen-Etz, Denkmal
Dauer: ca. 5 h
Diese Tour findet in Kooperation mit dem VfL Pinneberg statt.

44 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Flotte Tour: Hier ist ein wenig Übung erforderlich. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 13-16 km/h.
02.06.2024 11:00-17:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 38 km
Himmelmoor und Phänologischer GartenDetails
Auf Nebenstraßen und Wirtschaftswegen radeln wir gemütlich zum Himmelmoor. Nachmittags macht uns der phänologische Garten neugierig, in dem Auswirkungen des Klimawandels auf Flora und Fauna wissenschaftlich untersucht werden.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: 6 h
Diese Tour findet in Kooperation mit dem VfL Pinneberg statt.

38 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Flotte Tour: Hier ist ein wenig Übung erforderlich. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 13-16 km/h.
08.06.2024 11:00-17:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 65 km
Zum Grenzstein-Lapidarium bei MönklohDetails
Auf dem Ochsenweg radeln wir durch Borstel, Hemdingen und Langeln nach Heidmoor. Dort finden wir geschichtsträchtige Grenzsteine, die im Kreis Pinneberg über Jahrhunderte für viel Streit und Versöhnung gesorgt haben und ergründen die Hintergründe. Abseits des Autoverkehrs geht es am Bokeler See vorbei, durch Barmstedt und Ellerhoop retour nach Pinneberg.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: ca. 6 h
65 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Schnelle Tour: Erfordert Kondition. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 17–20 km/h.
09.06.2024 Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 26 km
Fahrradsternfahrt nach HamburgDetails

Von über 70 Startpunkten rund um Hamburg aus starten Radfahrer zur Sternfahrt in die Hamburger Innenstadt. Es werden insgesamt ca. 25.000 Teilnehmer erwartet. Wir fahren auf abgesperrten Straßen durch Rellingen, Halstenbek und Schenefeld in Richtung City und reihen uns dort zwischen den anderen Teilnehmern aus Hamburg und dem Umland ein. Eine etwas andere Fahrradtour.

Für die gemeinsame Rückfahrt nach Pinneberg bieten wir die 6-Ampel-Tour an. Alternativ ist die Rückfahrt in Eigenregie per S-Bahn möglich.

Die Startzeiten noch nicht fest. Bitte informieren Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt hier, auf https://fahrradsternfahrt.hamburg oder in der Presse.

 

Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Die Längenangabe bezieht sich auf die Strecke ab Drostei bis nach Hamburg. Der Rückweg ist in der Angabe nicht enthalten.
26 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Gemütliche Tour: Die Geschwindigkeit orientiert sich an den langsamsten TeilnehmerInnen – nicht über 13 km/h.
09.06.2024 Rellingen, Rathaus  – 26 km
Fahrradsternfahrt nach HamburgDetails

Von über 70 Startpunkten rund um Hamburg aus starten Radfahrer zur Sternfahrt in die Hamburger Innenstadt. Es werden insgesamt ca. 25.000 Teilnehmer erwartet. Wir fahren auf abgesperrten Straßen durch Rellingen, Halstenbek und Schenefeld in Richtung City und reihen uns dort zwischen den anderen Teilnehmern aus Hamburg und dem Umland ein. Eine etwas andere Fahrradtour.

Für die gemeinsame Rückfahrt nach Pinneberg bieten wir die 6-Ampel-Tour an. Alternativ ist die Rückfahrt in Eigenregie per S-Bahn möglich.

Die Startzeiten noch nicht fest. Bitte informieren Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt hier, auf https://fahrradsternfahrt.hamburg oder in der Presse.

 

Rellingen, Rathaus
Die Längenangabe bezieht sich auf die Strecke ab Drostei bis nach Hamburg. Der Rückweg ist in der Angabe nicht enthalten.
26 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Gemütliche Tour: Die Geschwindigkeit orientiert sich an den langsamsten TeilnehmerInnen – nicht über 13 km/h.
09.06.2024 16:00-18:00 Uhr – Zitronenjette vor dem Michel  – 29 km
6-Ampel-TourDetails
Nach der Hamburger Sternfahrt radeln wir gemeinsam auf einer Route abseits der Hauptstraßen wieder zurück nach Pinneberg. Dabei werden wir nur 6 Ampelkreuzungen queren.
Zitronenjette vor dem Michel
Dauer: 2 h
29 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Gemütliche Tour: Die Geschwindigkeit orientiert sich an den langsamsten TeilnehmerInnen – nicht über 13 km/h.
20.06.2024 18:00-23:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 47 km
MittsommernachtstourDetails
Durch den Klövensteen fahren wir an die Elbe und folgen ihr bis Teufelsbrück. Von dort geht es durch den Jenisch-Park, den Reemtsma-Park und den Othmarscher Kirchenweg nach Övelgönne, wo wir im Sutsche einkehren werden. Die Rückfahrt erfolgt entweder durch den Osdorfer Born oder über Altona (Bahnanschluss) und Volkspark an der Bahn entlang. Da der Rückweg in der Dämmerung bzw. Dunkelheit stattfindet, ist auf eine zuverlässige Lichtanlage zu achten. Damit alle vor 23:00 Uhr nach Hause kommen, wird zügig gefahren.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: 5 h
47 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Schnelle Tour: Erfordert Kondition. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 17–20 km/h.
30.06.2024 11:00-18:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 66 km
Elbe, Krückau und PinnauDetails
Durch den Klövensteen erreichen wir in Wedel am Schulauer Fährhaus die Elbe. Nach einer Rast geht es weiter elbabwärts über das Pinnausperrwerk bis zum Krückausperrwerk. Hier verlassen wir die Elbe und folgen verschiedenen Deichen über Seestermühe nach Neuendeich, wo wir wieder auf die Pinnau stoßen. Wir folgen ihr ein Stück aufwärts, und über Moorege und Appen geht es zurück nach Pinneberg.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: ca. 7 h
66 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Schnelle Tour: Erfordert Kondition. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 17–20 km/h.
06.07.2024 11:00-17:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 44 km
Zum Park der MöglichkeitenDetails

Die schnelle Tour führt uns auf ruhigen Wegen über Hasloh nach Norderstedt zum Stadtpark. Wer will, kann hier Wasserskifahren ausprobieren, den Slackline-Parcours oder das Adventure Golf besuchen. Auf dem Rückweg radeln wir am Heidefriedhof Bönningstedt vorbei und über Winzeldorf wieder zurück nach Pinneberg.

Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: 6 h
Die Tour findet in Kooperation mit dem VfL Pinneberg statt.

44 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Schnelle Tour: Erfordert Kondition. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 17–20 km/h.
07.07.2024 06:30-10:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 30 km
Per Rad zum Rock auf dem FischmarktDetails
Wir fahren von der Drostei aus über Blankenese an der Elbe entlang und der Sonne entgegen bis zum Fischmarkt. Hier gibt es nicht nur frischen Fisch, Obst und Grünpflanzen. In der historischen Fischauktionshalle kann zu Jazz-, Country- und Westernmusik getanzt werden.
Die Rückfahrt erfolgt individuell per Fahrrad oder per S-Bahn.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: 3,5 h
30 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Schnelle Tour: Erfordert Kondition. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 17–20 km/h.
07.07.2024 11:00-18:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 57 km
Führung auf der Cap San DiegoDetails
Wir fahren entlang ruhiger Straßen und Wege zum Niendorfer Gehege, weiter entlang der Kollau, Tarpenbek und Alster bis an die Elbe, wo wir gemeinsam das größte noch fahrende Museumsschiff der Welt besichtigen – die Cap San Diego. Die fachkundige Führung gibt Ihnen einen vertieften Einblick in das Bordleben und die Technik auf Frachtschiffen aus jener Zeit.
Nach der Führung geht es am Wasser entlang durch Parks bis nach Schenefeld. Nach einer Eispause geht es schließlich zurück zum Ausgangsort nach Pinneberg.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: ca. 7 h
Kosten auf dem Schiff: 7 €

57 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Schnelle Tour: Erfordert Kondition. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 17–20 km/h.
18.07.2024 11:00-16:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 50 km
Elbblick mit Kaffee und Kuchen am SüllbergDetails
Von Pinneberg radeln wir durch den Klövensteen und das Schnaakenmoor nach Blankenese, wo wir an der Kösterbergstraße eine etwas anspruchsvolle Steigung haben, um zum Süllberg zu gelangen. Um 13 Uhr öffnet der Cafégarten Schuldt. Hier legen wir eine Stunde Pause ein, um den herrlichen Elbblick bei Kaffee und Kuchen zu genießen und uns vom Anstieg zu erholen.
Gegen 14 Uhr geht’s weiter nach Wedel, wo wir noch eine kleine Pause zum Eisessen machen.
Über die Holmer Sandberge und Appen-Etz geht es zurück nach Pinneberg. Die Ankunft an der Drostei ist gegen 16 Uhr geplant.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: 5 h
50 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Schnelle Tour: Erfordert Kondition. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 17–20 km/h.
21.07.2024 10:00-17:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 43 km
Pedal trifft Paddel - Kleine Tour nach Hamburg mit DrachenbootfahrtDetails
Auf wenig befahrenen Wegen und kleinen Straßen fahren wir zunächst über Rellingen und Halstenbek Richtung Niendorfer Gehege und folgen dem Kollau-Wanderweg bis zur Alster, zum „Alster-Canoe-Club“. Nach dem Picknick im Clubhaus/auf dem Vereinsgelände können sich nun alle, die dies gerne möchten, von einem erfahrenen Drachenboottrainer anleiten lassen und (erste) praktische Erfahrungen im Drachenbootfahren sammeln.
Danach geht es auf weitgehend ruhigen Straßen zunächst durch Harvestehude und Eimsbüttel, dann auf Wegen und kleinen Straßen in der Nähe der Bahntrasse zurück nach Pinneberg.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: ca. 7 h, davon 3 h Drachenbootfahrt inkl. Einweisung, Vor- und Nachbereitung des Bootes und kleiner Pause.
Da man durch Spritzwasser unter Umständen etwas nass werden kann, ist Wechselkleidung empfehlenswert.
Kosten: 15 € für die Drachenbootaktivitäten (Bootsausleihe, Paddel, Schwimmwesten, Einführung, Trainer, angeleitete Fahrt)

43 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Schnelle Tour: Erfordert Kondition. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 17–20 km/h.
28.07.2024 10:00-17:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 65 km
Es grünt so grün – nordwärts - Hamburger Grüner Ring Teil 1Details
Auf dieser Radtour lernen wir Hamburg von sei­ner schönsten, der grünen Seite kennen und entdecken die Parks und Grünzüge Hamburgs.
Von Pinneberg radeln wir durch Halstenbek zum Niendorfer Gehege, wo wir den Hamburger Grünen Ring erreichen. Am Flughafen ent­lang geht es durch Kleingärten an die Alster, der wir bis nach Ohlsdorf folgen. Über den Ohlsdorfer Friedhof radeln wir gen Farmsen und durch das Jenfelder Moor zum Öjendorfer See. Entlang der Glinder Au geht die Tour weiter durch die Boberger Niederung und anschließend über die Elbinsel Kaltehofe sowie den Entenwerder Park zur Veddel. Hier endet die Tour und es erfolgt die Rückfahrt mit der S-Bahn individuell. Wer möchte, fährt in Eigenregie weiter oder zusammen mit dem Tourleiter zurück nach Pinneberg. Die Gesamtstrecke beträgt dann etwa 95 km.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: 7 h (bis S-Bahn Veddel) bzw. 9 h bei Rückfahrt mit dem Rad
Es fallen Kosten für die S-Bahn an.

65 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Schnelle Tour: Erfordert Kondition. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 17–20 km/h.
03.08.2024 14:00-18:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 35 km
In den Stadtwald von HamburgDetails
Die flotte Tour führt auf ruhigen Wegen über Rellingen, Ellerbek und Hamburg-Schnelsen in das Königsgehege (heute Niendorfer Gehege) zum Café Corell. Hier ist eine Einkehr möglich. Der Rückweg führt uns über Hamburg-Eidelstedt und Halstenbek wieder nach Pinneberg.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: 4 h
Diese Tour findet in Kooperation mit dem VfL Pinneberg statt.

35 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Flotte Tour: Hier ist ein wenig Übung erforderlich. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 13-16 km/h.
07.08.2024 10:00-16:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 55 km
Zum Wilhelmsburger InselparkDetails
Wir fahren zügig auf verkehrsarmen Straßen zunächst zum Niendorfer Gehege und über den Kollau- und Tarpenbek-Wanderweg nach Winterhude. Durch die Fahrradstraße Leinpfad und entlang des Alsterufers erreichen wir die Hamburger City und die Speicherstadt. Nach gut 45 km sind wir am Ziel. Nach Erkundung des Inselparks machen wir eine größere Pause mit Einkehr im Gartenlokal "Zum Anleger" direkt am Ernst-August-Kanal.
Zurück geht es zur S-Bahn Veddel. Die Rückfahrt mit der S-Bahn erfolgt individuell. Wer möchte, fährt in Eigenregie heim oder per Rad mit dem Tourleiter. Die Rückfahrt führt über Großneumarkt, Hafencity, Fischmarkt, Othmarschen, Osdorf und Schenefeld nach Pinneberg das wir nach etwa 85 km erreichen. Die Ankunft ist gegen 18 Uhr geplant.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: ca. 6 h, inklusive Rückfahrt mit dem Rad: 8 h
Für die Rückfahrt per Bahn ist ggf. eine Fahrkarte erforderlich.

55 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Schnelle Tour: Erfordert Kondition. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 17–20 km/h.
11.08.2024 10:00-18:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 92 km
Töpfermarkt KellinghusenDetails
Über Langeln, Mönkloh und Wrist fahren wir zügig nach Kellinghusen. Dort kann auf dem Töpfermarkt eingekauft und gegessen werden. Aber auch das Rathaus von 1908 und die Cyriacus-Kirche aus dem 12. Jahrhundert sind eine Besichtigung wert.
Nach zwei kurzweiligen Stunden geht es nach Westerhorn, von wo die Rückfahrt per Bahn (Dauenhof-Pinneberg) immer um x:29 im HVV-Tarif möglich ist. Der Tourleiter fährt mit allen, die möchten, über Barmstedt, Oha und Prisdorf zurück nach Pinneberg.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: ca. 8 h
92 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Schnelle Tour: Erfordert Kondition. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 17–20 km/h.
18.08.2024 10:00-18:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 85 km
HafenerlebnisrouteDetails
Sonntags ist im Hamburger Hafen wenig los. Kein LKW-Verkehr. Ideal also, um idyllische Ecken und vergessene Orte zu erkunden. Unter anderem werden wir die schönste Panorama-Ansicht der Stadt genießen. Da im Hafengebiet keine Einkehr möglich ist, bitte etwas zu Essen einpacken.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: 8 h
Die Strecke beinhaltet eine kostenpflichtige Fährfahrt (ca. 2 €).

85 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Schnelle Tour: Erfordert Kondition. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 17–20 km/h.
31.08.2024 14:00-18:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 32 km
DahliengartenDetails
Über Rellingen und Halstenbek fahren wir zum Volkspark. Dort fahren wir ein paar schöne Ecken an und halten beim Dahliengarten. Dort gibt es auch einen Kiosk und ein WC. Hier kann man picknicken und die schönen Dahlien betrachten. Der Dahliengarten beherbergt 11 000 Dahlien aus 600 Sorten. Nach etwa einer Stunde fahren wir durch vorwiegend grüne Wege über Schenefeld zurück.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: 3,5-4 h
32 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Gemütliche Tour: Die Geschwindigkeit orientiert sich an den langsamsten TeilnehmerInnen – nicht über 13 km/h.
01.09.2024 10:00-17:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 65 km
Es grünt so grün – südwärts - Hamburger Grüner Ring Teil 2Details
Von Pinneberg radeln wir zunächst in östlicher Richtung und erreichen den Grünen Ring in Hamburg Eidelstedt. Weiter führt uns der Weg gen Süden zum Anleger Teufelsbrück, wo wir mit der Fähre über die Elbe nach Finkenwerder übersetzen.
Durch die Francoper Obstplantagen gelangen wir dann nach Heimfeld. Dort sind ein paar Steigungen zu bewältigen. Am Außenmühlenteich in Harburg vorbei sowie über die Süderelbe erreichen wir danach Wilhelmsburg und Veddel. Auf unserer Radtour lernen wir Hamburg von seiner schönsten, der grünen Seite kennen.
Die Tour endet an der S-Bahn-Station Veddel, die Rückfahrt erfolgt individuell mit der S-Bahn. Wer möchte, fährt in Eigenregie weiter oder zusammen mit dem Tourleiter zurück nach Pinneberg. Gesamtstrecke beträgt dann ca. 95 km.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: 7 h (bis S-Bahn Veddel) bzw. 9 h bei Rückfahrt mit dem Rad
Es fallen Kosten für Fähre und ggf. Bahn an.

65 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Schnelle Tour: Erfordert Kondition. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 17–20 km/h.
11.09.2024 11:00-17:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 63 km
Entlang der Oberalster und dem AlsterwanderwegDetails
Von Pinneberg aus fahren wir auf Nebenwegen und verkehrsarmen Straßen über Rellingen, Halstenbek und Eidelstedt zum Niendorfer Gehege. Jetzt folgen wir dem Hamburger Grünen Ring vorbei am Flughafen und durch die Kleingartengebiete von Groß Borstel und Alsterdorf. Weiter geht es entlang der Oberalster zum Ohlsdorfer Friedhof, am Bramfelder See entlang, und wir erreichen bald Wellingsbüttel.
Unser Rückweg führt uns auf dem Alsterwanderweg zum Ratsmühlendamm und wieder entlang der Oberalster bis zur Alsterkrugchaussee. Durch Kleingärten und bewaldetes Gebiet stoßen wir dann auf den Tarpenbek- und Kollauwanderweg, dem wir bis zum Niendorfer Gehege folgen. Wir erreichen die Drostei wieder gegen 17 Uhr.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: ca. 6 h
63 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Schnelle Tour: Erfordert Kondition. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 17–20 km/h.
14.09.2024 14:00-18:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 34 km
Im Regionalpark Wedler Au von Schutzgebiet zu SchutzgebietDetails
Die Geschäftsführerin des Regionalparkes holt uns an der Drostei ab und führt uns zu den verschiedenen Schutzgebieten im Regionalpark, deren Besonderheiten sie uns fachkundig nahebringt.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: ca. 4 h
Die Tour findet in Kooperation mit dem VfL Pinneberg statt.

34 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Flotte Tour: Hier ist ein wenig Übung erforderlich. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 13-16 km/h.
15.09.2024 11:00-17:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 39 km
Zur Liether Kalkgrube mit FührungDetails
Über Prisdorf radeln wir nach Tor­nesch und auf befestigten Wirtschaftswegen durch das Esinger Moor. Vom Roten Lehm sind es nur noch wenige Meter bis zur Lie­ther Kalkgrube, wo wir auch picknicken kön­nen (bitte etwas mitbringen). Zurück geht es über ruhige Nebenstraßen durch Heidgraben, Uetersen, Moorrege und Appen zur Pinneber­ger Drostei.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: ca. 6 h
Diese Tour findet in Kooperation mit dem VfL Pinneberg statt.

39 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Flotte Tour: Hier ist ein wenig Übung erforderlich. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 13-16 km/h.
22.09.2024 11:00-17:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 56 km
Auch im Sommer lockt der PilzDetails
Die schnelle Tour führt am Himmelmoor vorbei über Hemdingen, durch die Heeder Tannen bis in den Staatsforst Rantzau zu einem Waldrestaurant in Barmstedt. Hier ist eine Einkehr möglich. Zurück führt uns der Weg über Seeth-Ekholt und Ellerhoop nach Pinneberg.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: 6 h
56 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Schnelle Tour: Erfordert Kondition. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 17–20 km/h.
28.09.2024 11:00-17:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 55 km
Liether Rosengarten und Landrösterei SeestermüheDetails
Wir fahren in zügigem Tempo auf wenig befahrenen, asphaltierten Wegen. Unsere Route verläuft über Ahrenlohe und Elmshorn zum Liether Rosengarten im Liether Gehölz. Nach einer Pause geht es weiter nach Seestermühe, wo sich gegen 14 Uhr eine Kaffeepause im Café in der Landrösterei anbietet. Hier können wir einen Bio-Kaffee und Kuchen genießen.
Über das Pinnausperrwerk, die Klevendeichbrücke und Moorrege geht es zurück zur Drostei.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: ca. 6 h
55 km
GPS-Track
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Schnelle Tour: Erfordert Kondition. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 17–20 km/h.
03.10.2024 11:00-17:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 51 km
Obstgarten HaseldorfDetails
Entlang der Pinnau fahren wir zum Obstgarten Haseldorf mit zahlreichen alten Apfelsorten. Einige werden wir dort ernten und probieren können. Zurück radeln wir durch Heist und auf schmalen Wegen durch das Tävsmoor.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: ca. 6 h
Diese Tour findet in Kooperation mit dem VfL Pinneberg statt.

51 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Flotte Tour: Hier ist ein wenig Übung erforderlich. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 13-16 km/h.
05.10.2024 13:00-18:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 40 km
Möller-Technicon WedelDetails
Wir radeln gemütlich durch den Klövensteen nach Wedel und auf einer anderen Route abseits der Hauptstraßen wieder zurück nach Pinneberg.
Das Möller-Technicon zeigt eine umfangreiche industrie- und technikgeschichtliche Sammlung und geht insbesondere auf eine Erfindung ein, die nach dem zweiten Weltkrieg von Wedel aus um die Welt ging und auch heute noch in fast jedem Haushalt steht.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Der Eintritt ist frei.
Dauer: ca. 5 h inklusive etwa 1,5 Stunden Aufenthalt im Technicon.
Diese Tour findet in Kooperation mit dem VfL Pinneberg statt.

40 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Gemütliche Tour: Die Geschwindigkeit orientiert sich an den langsamsten TeilnehmerInnen – nicht über 13 km/h.
06.10.2024 10:00-18:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 80 km
Auf nach GlückstadtDetails
Auf ruhigen Wegen radeln wir über Tornesch, Elmshorn, Altenmoor und Herzhorn nach Glückstadt. Hier machen wir eine längere Pause mit der Möglichkeit einzukehren. Danach geht es auf dem Elberadweg weiter bis zum Krückau-Sperrwerk, wo wir die Elbe verlassen. Nun folgen wir kleinen Wegen und Straßen über Seestermühe, Neuendeich, Moorege und Appen zurück nach Pinneberg.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: ca. 8 h
80 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Schnelle Tour: Erfordert Kondition. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 17–20 km/h.
16.10.2024 10:00-16:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 40 km
Indian Summer Feeling in Rissen?Details
Auch in der Woche tut Bewegung gut, lasst uns in die Pedale treten!
Von Pinneberg geht es über Rahwisch am Rande des Klövensteen entlang durch die Sülldorfer Feldmark zur Rissener Kiesgrube (ehemals Heidorns Kieskuhle). Nach einer Picknickpause auf der dortigen Freizeitanlage geht es auf eine Rundtour durch die jetzt herrlich belaubte naturnahe Grünanlage und dann weiter zum Falkensteiner Ufer an die Elbe. Diese begleiten wir elbabwärts durch das Naturschutzgebiet Wittenbergen bis zur Landesgrenze. Am Grenzweg entlang geht es dann durch Rissen in das Schnaakenmoor. Von dort ist es nicht mehr weit durch den Klövensteen zurück nach Pinneberg.
Diese Strecke ist wie das Leben: An einigen Stellen geht es ganz schön auf und ab, ein bisschen Kondition sollte für diese Runde schon vorhanden sein.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: ca. 5-6 h
40 km
GPS-Track
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Schnelle Tour: Erfordert Kondition. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 17–20 km/h.
20.10.2024 11:00-17:00 Uhr – Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg  – 60 km
JungfernstiegDetails
Auf wenig befahrenen Wegen und Straßen fahren wir in flottem Tempo an der Bahn entlang und schlängeln uns über die Lutterothstraße und den Isebekkanal zur Außenalster. Dort folgen wir dem Harvestehuder Weg zum Jungfernstieg. Hier besteht die Möglichkeit, mit der S-Bahn heimzufahren. Zurück geht es auf ruhigen Wegen an allerhand Sehenswürdigkeiten in Hamburg und Altona vorbei. Ab Teufelsbrück fahren wir direkt an der Elbe entlang bis Falkenstein und dann (Achtung Steigung) durch den Klövensteen nach Hause.
Drostei, Dingstätte 23, Pinneberg
Dauer: ca. 5-6 h
Diese Tour findet in Kooperation mit dem VfL Pinneberg statt.

60 km
Diesen Termin im Kalender abspeichern
Details ausblenden
Schnelle Tour: Erfordert Kondition. Die Geschwindigkeit liegt zwischen 17–20 km/h.